Wettbewerbsfinale wird auf 2022 verschoben

leider ist die Corona-Pandemie nicht ohne Auswirkungen auf den Solar Decathlon Europe 21 vorbeigezogen. Da dieser Wettbewerb auf externe Sponsorengeldern angewiesen ist und die Bearbeitung der Wettbewerbsbeiträge in den letzten Monate nur eingeschränkt möglich war, wurden entsprechende Maßnahmen vom Veranstalter getroffen.

Der Wettbewerb, der ursprünglich für September 2021 geplant war, wurde nun auf Juni 2022 verschoben. Dadurch verlängert sich die Wettbewerbsphase um ein dreiviertel Jahr.

Wir sehen in der Projektverlängerung für uns an der Hochschule Biberach die Chance, einige Themen intensiver bearbeiten zu können und freuen uns bereits heute darauf, die Ergebnisse auch bald in die Realität umsetzen zu können. Für uns bedeutet die Verlängerung auch, dass wir die interdisziplinäre Zusammenarbeit stärken und als Team den Wettbewerb gemeinsam bestreiten zu können.